Hygieneinfos:

Personen mit den typischen Symptomen einer Infektion mit dem Coronavirus nach § 2 Absatz 8 EVO ist der Zutritt zum Veranstaltungsgelände nicht gestattet.

  • Tragen einer FFP2-Maske oder einer medizinischen Maske auf dem gesamten Veranstaltungsgelände ist verpflichtend; am Sitzplatz auf der Tribüne, beim Verzehr von Speisen und Getränken an den dafür vorgesehenen Sitzmöglichkeiten und am Arbeitsplatz kann die Maske bei einem Mindestabstand von 1,5m abgenommen werden; Kinder bis zur Vollendung des siebten Lebensjahres sind von der Maskenpflicht befreit; im Folgenden ist mit Maskenpflicht immer eine medizinische Maske oder eine FFP2 Maske gemeint.

  • Desinfizieren der Hände vor dem Betreten des Veranstaltungsgeländes.

  • Regelmäßiges Waschen oder Desinfizieren der Hände auf dem Veranstaltungsgelände; Seife und Desinfektionsmittel wird zur Verfügung gestellt.

  • Einhalten der Abstandsregel von 1,5m zu anderen Personen.

  • Husten & Niesen in die Armbeuge.

  • Registrierung in der Luca App am Haupteingang zur Kontaktnachverfolgung und Kontrolle der Personenanzahl auf dem Veranstaltungsgelände.

  • Nachweispflicht über vollständige Impfung, Genesung oder negative Corona-Testung in allen Bereichen des Veranstaltungsgeländes:
    • Nachweis über die Durchführung eines negativen Corona-Schnelltests; das Testergebnis darf hierbei nicht älter als 24 Stunden sein; alternativ kann ein Corona-Schnelltest am Haupteingang vor Ort gemacht werden. Die Testpflicht gilt erst ab einem Alter von 6 Jahren.
      • Öffnungszeiten der Teststation unseres Partners KLT vor dem Haupteingang:

        Mittwoch: 8.00 – 20.00 Uhr

        Donnerstag: 8.00 – 21.00 Uhr

        Freitag: 8.00 – 21.00 Uhr

        Samstag: 8.00 – 21.00 Uhr

        Sonntag: 7.30 – 21.00 Uhr

    • Nachweis über eine vollständige Impfung; die 2. Impfung (Johnson&Johnson nach 1. Impfung) muss mehr als 14 Tage zurückliegen.
    • Nachweis über eine positive Testung durch eine Labordiagnostik mittels Nukleinsäurenachweis (PCR, PoC-PCR oder weitere Methoden der Nukleinsäureamplifikationstechnik). Die Infektion muss mindestens 28 Tage sowie maximal sechs Monate zurückliegen.

  • Begrenzung der Personenanzahl auf dem Veranstaltungsgelände; die Anzahl der Personen wird auf die durch das Gesundheitsamt genehmigte Anzahl angepasst.

  • Alle häufig genutzten Flächen werden regelmäßig gereinigt oder desinfiziert.

  • Stark alkoholisierte Personen wird der Zutritt zum Veranstaltungsgelände verwehrt. Der Verzehr von Alkohol auf dem Gelände ist untersagt.

  • Das Mitbringen von Speisen & Getränken ist untersagt.